Diese großzügige Liegenschaft in unmittelbarer Nähe zu Villach und dem Faaker See befindet sich in einer kleinen Sackgasse, direkt angrenzend an den Wald. Sie bietet neben Ruhe und Natur viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Grundstück umfasst beinahe 5.000m² Bauland und beinhaltet viel Potenzial.

Auf dem Grundstück befindet sich ein zirka 300 Jahre altes Bauernhaus, welches in den letzten Jahren umfangreich und liebevoll renoviert wurde.

Der Außenbereich ist vielfältig: eine große Terrasse lädt zum entspannten Verweilen ein, der geräumige Geräteschuppen bietet viel Stauraum, die Garage bietet genügend Platz für mindestens ein Fahrzeug, das Weidezelt befindet sich auf speziell für Pferdehufe geschotterter Fläche, in der einbruchssicheren Voliere sind Kleintiere gut geschützt und das geschichtsträchtige, sanierungsbedürftige Steinhaus, wartet darauf, zu neuem Leben erweckt zu werden. Außerdem bietet die Grünfläche viel Auslauf für Tiere.

Öffentliche Verkehrsmittel (Bus) sind fußläufig erreichbar. Nahversorger sowie Kindergarten, Schulen und Ärzte befinden sich in den nahe gelegenen Ortschaften Ledenitzen und Latschach bzw. Finkenstein.

Eckdaten:

Gesamtgrundstück ca. 6.273m²
Davon ca. 4.783m² Bauland
Und ca. 1.490m² Grünland- und Verkehrsflächen
Liebevoll renoviertes Bauernhaus
Zirka 200 m² Wohnfläche
Attraktive Naturlage nähe Villach und Faaker See
Grundstück ist teilbar
Geeignet für Pferde- und Kleintierhaltung
Umfangreich renoviert 2014 & 2015
Solaranlage
Wandheizung und Lehmputz

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
Weiterer Dachgeschoßausbau möglich
Zusätzliche: geschichtsträchtiges Gebäude mit Renovierungspotenzial
Energieausweis: HWB: 335
Betriebskosten: zirka 150 EUR / Monat zzgl. Brennstoffe

Maklerprovision: 3,6%